Beauty Workshop im Elternhaus

Am 4. April 2019 fand unser inzwischen vierter Beauty Workshop für Krebspatientinnen im Elternhaus des Fördervereins für krebskranke Kinder Tübingen statt. Der zweistündige Beauty-Workshop soll den jungen Frauen etwas Besonderes in ihrem schwierigen Therapiealltag bieten. Die ehrenamtliche Kosmetikexpertin geht bei ihren Tipps ganz speziell auf die körperlichen Veränderungen ein, die eine Krebstherapie mit sich bringt.

Für jede Teilnehmerin steht zu Beginn des Workshops eine Kosmetiktasche mit hochwertigen Produkten bereit. Unter Anleitung einer gelernten Kosmetikexpertin, die ehrenamtlich für die DKMS LIFE arbeitet, konnten in dem zweistündigen Seminar gleich alle Produkte verwendet und ausgetestet werden.

Die Mädchen lernten die einzelnen Schritte und Handgriffe, um ihr Make-Up möglichst schön zu gestalten – begonnen mit einer Gesichtsreinigung und Pflege für die Haut über die Verwendung von Lidschatten bis hin zum Auftragen des Lippenstiftes. Anschließend gab es noch ein paar Tricks, wie man ein Kopftuch oder einen Schal interessant und kreativ um den Kopf binden kann.

Auch nächstes Jahr sollen junge Krebspatientinnen wieder die Chance bekommen, an diesem Beauty-Workshop teilzunehmen! Nähere Infos zum Termin geben wir rechtzeitig an den Pinnwänden der Station 14, 15 und 16 der Kinderklinik bekannt.

Wir möchten an dieser Stelle unserer FSJlerin Larissa danken, die den Workshop so liebevoll vorbereitet hat und natürlich der ehrenamtlichen Kosmetikexpertin Antje Krause sowie der DKSM Life!

Kosmetikseminar im Elternhaus
Kosmetikseminar im Elternhaus
Kosmetikseminar im Elternhaus
Kosmetikseminar im Elternhaus

Weitere Bilder:

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Teilen  

Teilen

Sie haben Fragen?  Live-Chat ist geschlossen  

  • Chat: Sie haben Fragen?
  • Teilen
  • Schließen