Skip to main content

Fotobuch-Projekt läuft

Macher des Fotobuchs: Art Director | Head of Art & Design und Nico Sauermann, Fotograf & Redakteur bei Paul Horn GmbH

Wir möchten den Menschen ermöglichen, die Welt durch die Augen der betroffenen Kinder zu sehen und so ein tieferes Verständnis für ihre Erfahrungen zu entwickeln. 

Der Gedanke hinter unserem Fotobuch-Projekt ist es, den betroffenen Kindern eine Plattform zu bieten, um ihre Geschichte zu erzählen. Durch die Macht der Fotografie möchten wir ihre Emotionen, Hoffnungen und Ängste einfangen und für die Welt sichtbar machen. Denn wir glauben fest daran, dass Bilder oft mehr ausdrücken können als Worte allein.

Die Umsetzung

Nico Sauermann, ein engagierter Fotograf, hat sich freiwillig und ohne Honorar dazu bereit erklärt, Familien auf ihrem Weg durch die Therapie zu begleiten. Jede Woche besucht er die Stationen, um die Kinder in ihren Momenten der Stärke, aber auch der Verletzlichkeit zu porträtieren. Dabei stehen die Freiwilligkeit und Absprache mit den Familien stets im Vordergrund.

Zusätzlich konnten wir einen Adrien Ebner, Art Director von DIE KAVALLERIE GmbH gewinnen, der das Layout des Fotobuches gestaltet. Seine kreative Vision wird sicherstellen, dass die Bilder und Geschichten der Kinder in ihrer ganzen Kraft und Schönheit zum Ausdruck kommen.

 


Neueste Artikel

Danke für Sicherheit in Krisenzeit

Ein herzliches Dankeschön möchten wir heute an all unsere langjährigen Spenderinnen und Spender f...

ESB Relay Cycling for Charity: Studierende der ESB Business School Reutlingen radeln für uns!

Wir freuen uns, bekannt zu geben, dass die diesjährige ESB Relay-Tour Cycling for Charity am Mitt...

Unser Osterfest in der Kinderklinik

Das diesjährige Osterfest auf der Kinderonkologie der Uniklinik Tübingen war ein schönes Ereignis...