Benefizaktion organisieren

Benefizaktion starten: jetzt aktiv werden

Sie möchten eine Benefizaktion für den Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e. V. veranstalten? Eine solche Aktion kann ein Konzert, eine Gala, ein Flohmarkt, ein Schulfest, ein Spendenlauf, ein Kuchenverkauf oder eine sonstige Aktion sein.

Wir haben einige Hinweise für Sie zusammengetragen, die Ihnen möglicherweise eine Hilfe bei der Durchführung Ihrer Aktion sein könnten.

Vor der Benefizaktion:

Es wäre schön, wenn Sie uns über Ihr Vorhaben, eine Benefizaktion durchzuführen, vorab informieren. So können wir Sie bestmöglich bei Ihrer Aktion unterstützen.

WICHTIG: Die von Ihnen geplante Benefizaktion wird von Ihnen in Ihrem Namen und in Ihrer eigenen Verantwortung durchgeführt. Veranstalter ist nicht der Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e. V.

 

Infomaterialien
Gerne unterstützen wir Sie durch die Zusendung von Infomaterialen, wie beispielsweise Plakate, Aufkleber und Flyer. Nehmen Sie dazu einfach Kontakt mit uns auf.
 

Werbung
Gerne dürfen Sie unser Logo auf Ihre Flyer/Plakate zur Aktion drucken. Dies schicken wir Ihnen sehr gerne per E-Mail in hoher Auflösung zu. Ebenso besteht die Möglichkeit, dass wir Ihnen Textbausteine und Bilder für Ihre Werbematerialien zur Verfügung stellen.

Unter Umständen kann es sinnvoll sein, wenn wir auch auf unserer Webseite oder unseren Social-Media-Accounts Werbung für Ihr Event machen. Schicken Sie uns dazu einfach Ihren Flyer oder Ihr Plakat sowie einige Infos zur Ihrer Aktion per E-Mail zu.
 

Vorstellung des Vereins bei der Benefizaktion
Gerade bei Konzerten oder Events mit einer größeren Besucherzahl ist es erfahrungsmäßig sinnvoll, die Besucher über die Arbeit des Fördervereins zu informieren.

Wenn möglich, versuchen wir sehr gerne, persönlich zu Ihrer Aktion zu kommen und unsere Arbeit kurz vorzustellen (z. B. als Teil einer Begrüßungsansprache oder als Dank am Ende der Veranstaltung). Wenn Sie dies wünschen, nehmen Sie gerne frühzeitig Kontakt mit uns auf, damit wir uns den Termin reservieren können.
 

GEMA
Die GEMA erhebt einen Anspruch, sollte Ihrer Benefizaktion eine Musikdarbietung beinhalten. Bitte nehmen Sie im Vorfeld Kontakt mit der GEMA auf und informieren sie über Ihre Aktion. Erwähnen Sie bitte, dass es sich um eine Benefizaktion handelt und erbeten eine Ermäßigung der Gebühren. Unter folgendem Link können Sie Ihre Bezirksdirektion der GEMA ausfindig machen.
 

Ordnungsamt
Findet Ihre Benefizaktion auf einem öffentlichen Platz oder Straße statt, so treten Sie bitte mit dem zuständigen Ordnungsamt in Kontakt und fragen Sie an, ob eine Genehmigung von Nöten ist.

Nach der Benefizaktion:

  • Ermitteln Sie den reinen Erlös der Benefizaktion.
  • Benötigen die Spender eine Spendenquittung, so erstellen Sie – mit dem Einverständnis der betreffenden Spender – eine Liste der Personen, die Ihnen Geld überlassen haben, dass an den Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e. V. weitergeleitet und somit gespendet wird. Bitte führen Sie Name und Adresse der Personen in der Liste mit auf. Die Spender erhalten vom Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e. V. eine Spendenquittung.
  • Überweisen Sie den Erlös Ihrer Benefizaktion auf ein Spendenkonto des Fördervereins für krebskranke Kinder Tübingen e. V. oder vereinbaren Sie mit uns einen Termin zur persönlichen Spendenübergabe im Elternhaus. Sie können uns die Spende dann auch bar oder als Scheck mitbringen.

    Kreissparkasse Tübingen:
    IBAN: DE10 6415 0020 0000 1260 63, BIC: SOLADES1TUB

    VR Bank Tübingen eG:
    IBAN: DE26 6406 1854 0027 9460 02, BIC: GENODES1STW

    Bitte geben Sie den Namen Ihrer Aktion bei der Überweisung an.
     

Ihre Ansprechpartnerin:

Teilen  

Teilen

Sie haben Fragen?  Live-Chat ist geschlossen  

  • Chat: Sie haben Fragen?
  • Teilen
  • Schließen