Gedenkgottesdienst

Ökumenischer Gedenkgottesdienst für trauernde Familien

Einmal jährlich gedenken wir in einem ökumenischen Gottesdienst aller im Tübinger Klinikum verstorbenen Kinder.  Dazu laden wir alle Eltern, Geschwister, Angehörige und Freunde herzlich ein. Angelehnt an ein passendes Thema, wollen wir uns gemeinsam an die Verstorbenen erinnern, den betroffenen Familien neue Kraft geben und den Blick über das Leben erweitern.

Viele betroffene Eltern nehmen z. T. schon seit über 20 Jahren an diesem Gedenkgottesdienst teil und melden uns immer zurück, welch große Bedeutung für den oft lebenslangen Trauerprozess dieser Gottesdienst für sie hat. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht bei einem kleinen Imbiss die Gelegenheit zu Begegnung und Gespräch. Der Gottesdienst findet in Kooperation mit der Tübinger Klinikseelsorge und MitarbeiterInnen der Tübinger Kinderklinik statt.

Teilen  

Sie haben Fragen?    

  • Chat: Sie haben Fragen?
  • Teilen
  • Schließen