Trauergruppe

Gruppe für Eltern nach dem Tod eines Kindes

Ein Kind zu verlieren ist eine der schwersten Erfahrungen für Mütter und Väter.
Trauernde Eltern sind seelisch Schwerverletzte. Wenn sie nach den ersten Monaten so
nach und nach realisieren, dass ihr Kind wirklich verstorben ist, müssen sie oft die Feststellung machen, dass sich ihre Umwelt schon wieder dem Alltag zuwendet – einem Alltag ohne das verstorbene Kind. Dies deckt sich ganz und gar nicht mit der Situation der betroffenen Eltern. Sie haben das Bedürfnis, über ihre Tochter bzw. ihren Sohn zu reden, zu erzählen, was sie alles gemeinsam erlebt haben, oder jemandem mitzuteilen, dass sie sich ein Weiterleben ohne ihr Kind eigentlich gar nicht vorstellen können. Hier bieten die Gruppen für trauernde Eltern eine wichtige Unterstützung an. Viele Eltern erleben diese Gruppen als eine Oase innerhalb einer schweigenden Umgebung. Für sie werden die Gespräche in den Trauergruppen so für eine begrenzte Zeit zu einer Art Lebenselixier.

Das Erleben dieser traumatischen Erfahrung kann ihnen die Gruppe zwar nicht abnehmen, aber die gemeinsamen Gespräche helfen den Eltern bei der Suche nach einem Weg zurück ins Leben.

 

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Theresa Teufel Neff
Telefon: 0 70 71/94 68-14
Telefax: 0 70 71/94 68-13
theresa.teufelneff@krebskranke-kinder-tuebingen.de


Mit Ihrer Spende
können Sie
viel bewegen!


Unsere Anschrift

Förderverein
für krebskranke Kinder
Tübingen e. V
.
Frondsbergstraße 51
72070 Tübingen
Telefon: 0 70 71/94 68-11

info@krebskranke-kinder-tuebingen.de