Freizeiten

Freizeit für trauernde Angehörige

Freizeit für trauernde Familien

Im Alltag bieten sich wenige Möglichkeiten, gemeinsam an die verstorbenen Kinder
zu denken. Bei unserem Wochenendseminar für trauernde Familien möchten wir uns Zeit nehmen für Gespräche und können zum Ausdruck bringen, dass Ihre Kinder nicht vergessen sind, sondern in der Erinnerung weiterleben.

Das Angebot richtet sich an Familien, Ehepaare und Einzelpersonen und bietet zusätzlich eine Betreuung für Geschwisterkinder an.

Freizeit für trauernde Geschwister

Diese Wochenendfreizeit ist gedacht für Geschwister, die ihre Schwester oder ihren
Bruder verloren haben und gerne andere Betroffene treffen möchten, die ein ähnliches Schicksal erleiden mussten. Sie wissen, wie es ist, wenn man in der Schule, bei der Arbeit und zuhause im Alltag funktioniert, obwohl man manchmal in Gedanken eigentlich ganz woanders ist.

Wir möchten Ihnen ermöglichen, mit anderen Geschwistern und mit uns ins Gespräch zu kommen, auch zusammen Spaß zu haben und gemeinsam etwas zu unternehmen. Zeit haben für Erinnerungen, Trauer und Schmerz, aber auch Freude, Spielen, Gestalten, und die Entdeckung eigener Ressourcen sind Teil der gemeinsamen Zeit. Es ist immer wieder beeindruckend, wie die Gruppe sich trägt und gegenseitig stärkt.

Da es die Freizeit schon seit 1996 gibt und die jungen Teilnehmer „mitgewachsen“ sind, gibt es inzwischen eine Gruppe für junge Erwachsene und eine Gruppe für Jugendliche und Kinder.

Die aktuellen Termine finden Sie hier.


Wenn Sie Fragen zum Kliniktag haben oder ein Kind anmelden möchten,
sprechen Sie uns an.

 

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Theresa Teufel Neff
Telefon: 0 70 71/94 68-14
Telefax: 0 70 71/94 68-13
theresa.teufelneff@krebskranke-kinder-tuebingen.de


Mit Ihrer Spende
können Sie
viel bewegen!


Unsere Anschrift

Förderverein
für krebskranke Kinder
Tübingen e. V
.
Frondsbergstraße 51
72070 Tübingen
Telefon: 0 70 71/94 68-11

info@krebskranke-kinder-tuebingen.de