Teambuilding im Garten des Fördervereins

Das Teambuilding, der Abteilung „Projektunterstützung aftersales" der Daimler AG, fand am Donnerstag den 19. Oktober 2017 im Garten des Elternhauses des Fördervereins für krebskranke Kinder Tübingen e. V. statt. Das Team hatte beschlossen bei dem diesjährigen Teambuilding etwas „sinnvolles“ und aktives zu tun und so dem Förderverein angeboten ihn zu unterstützen.

Die 11-köpfige Mannschaft traf um 09:00 Uhr im Elternhaus ein. Im Gepäck Gartenwerkzeug von Gartenscheren bis zum Vorschlaghammer. Nach einem Kaffee und einer kleinen Vorstellung des Vereins von Herr Simschek, dem stellvertretenden Vorsitzenden, ging es auch schon an die Arbeit.

Der Garten wurde von vorne bis hinten auf Vordermann gebracht. Mit unterschiedlichsten Werkzeugen wurde Unkraut gejätet, Hecke geschnitten, Rasen gemäht, Kompost umgesetzt usw.  

Zu Beginn fand die Arbeit zwar noch im Schatten statt, doch nach einem gemeinsamen Mittagessen ließ sich dann auch die Sonne blicken und es ging fröhlich weiter.

Bis ca. 16:30 Uhr arbeitete das Daimler-Team und brachte anschließend sogar noch das Grüngut nach Reutlingen auf den Häckselplatz.

Dank der fleißigen Helfer ist der Garten nun bereit für die kommenden kalten Tage.


Mit Ihrer Spende
können Sie
viel bewegen!


Unsere Anschrift

Förderverein
für krebskranke Kinder
Tübingen e. V
.
Frondsbergstraße 51
72070 Tübingen
Telefon: 0 70 71/94 68-11

info@krebskranke-kinder-tuebingen.de