Reichlich Spaß beim Sommerfest des Fördervereins

Am Samstag, den 14. September 2019 lud der Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen ein zum traditionellen Sommerfest im Familienhaus in der Hallstattstraße in Tübingen. Über 180 Gäste nutzten die Gelegenheit, mehr zu erfahren über den Verein, der sich für krebskranke Kinder und deren Familien engagiert und um einen Blick in das Haus zu werfen, in dem Angehörige während der Krebsbehandlung ihres Kindes wohnen in Tübingen wohnen können.

Bei wunderschönem Wetter empfang der Vorsitzende des Fördervereins, Anton Hofmann, die Gäste im Garten des Familienhauses in Tübingen. Hofmann nutzte die Gelegenheit, sich bei den vielen Helfern zu bedanken, die das Sommerfest seit vielen Wochen vorbereitet hatten und die auch an diesem Tag fleißig bei den vielen Programmpunkten als Helfer am Werk waren.

Kurze Zeit später war das Fest in vollem Gange. Für ausgelassene Stimmung bei den Kindern sorgte die große Hüpfburg, die der ehrenamtliche Helfer des Fördervereins, Kurt Kaiser, organisierte. Im Spielzimmer des Familienhauses ließen sich die kleinen Besucher Tiger, Löwen oder bunte Farben und Glitzer von Larissa, der ehemaligen FSJlerin des Fördervereins, auf die Gesichter schminken. 

Kulinarisch verwöhnt wurden die Gäste des Sommerfestes dieses Jahr von den Tress Brüdern aus Hayingen/Ehestetten, die dort die Biomanufaktur Rosé leiten. Die vier Brüder, die seit diesem Jahr Botschafter des Fördervereins sind, spendeten das komplette Catering für die 180 Gäste des Sommerfestes. Wer es lieber süß mochte, konnte sich an dem großen Kuchenbuffet bedienen (alle Kuchen waren von den Helfern des Fördervereins gespendet!) oder sich ein Eis gönnen, das von der Tübinger Eisdiele Porto Pino gespendet wurde. 

Ein besonderes Highlight des Sommerfestes war die große Tombola mit vielen tollen Preisen für Groß und Klein. Für 2 € pro Los konnte man sich die Chance auf einen der Gewinne sichern. Wer dort nicht das richtige gewann, konnte sich am Verkaufsstand der ehrenamtlichen Helfern Jutta Reiser selbstgenähte Kinderbekleidung umschauen, deren Erlös aus dem Verkauf vollständig zugunsten des Fördervereins geht.

Für all jene, die mehr über die Arbeit des Fördervereins erfahren wollten, war ebenfalls einiges geboten. Hofmann informierte die Gäste in einem Vortrag über aktuelle Projekte und Entwicklungen des Fördervereins. So intensivierte der Förderverein in den letzten fünf Jahren ganz massiv sein Angebot in der psychosozialen Begleitung der Familien, seit es durch Geschwistertage, Freizeiten für Großeltern oder das Mentorenprogramm in der Tübinger Kinderklinik. Highlight im letzten Jahr war die Auszeichnung des Fördervereins mit dem Deutschen Nachsorgepreis 2018 der Deutschen Kinderkrebsnachsorge.
Bei den drei angebotenen Hausführungen konnten die Gäste sich das Familienhaus näher anschauen. Horst Simschek, stellv. Vorsitzendes des Fördervereins sowie Gerti Weigner, Gäste- und Hausbetreuerin im Elternhaus, brachten den Gästen das Leben der betroffenen Familien während der Krebsbehandlung ihres Kindes näher. 

Doch das Fest war nicht nur hinsichtlich der vielen tollen Begegnungen ein voller Erfolg. Der Förderverein wurde auch mit einigen Spenden überrascht. So übergab die Firma SMS Spedition Management Service GmbH dem Förderverein eine Spende in Höhe von 1000 €. Die VW AudiFreunde Hohenzollern, die den Förderverein jährlich unterstützen, waren ebenfalls zur offiziellen Übergabe der diesjährigen Spende in Höhe von 1.450 € gekommen. Die Narrenzunft Jettingen beließ es nicht nur bei einer Spende in Höhe von 1.111 Euro, sondern brachte gleich noch ihre Showtanzgruppen Mini Flames mit, die das Publikum mit einem Auftritt begeisterte. 

Das Sommerfest war wie immer ein voller Erfolg, der nur durch die zahlreichen Helfer, Unterstützer und Spender des Fördervereins ermöglicht wurde. An dieser Stelle möchte sich der Förderverein daher nochmals herzlich bei allen Helfern bedanken. Über das große Interesse am Sommerfest hat sich das Team des Fördervereins besonders gefreut!
 

Weitere Bilder:

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Teilen  

Teilen

Sie haben Fragen?  Live-Chat ist geschlossen  

  • Chat: Sie haben Fragen?
  • Teilen
  • Schließen